Alpen Rodeo meets Alltagsklassiker Friday Night Cruise

Ich muss kein altes Auto fahren. Ich will!

Am Freitag, dem 9. Oktober 2015 war es wieder soweit. Micky vom Alltagsklassiker Forum lud zum Friday Night Cruise in Graz gleich hinterm Subways. Dabei handelt es sich um ein einmal im Monat stattfindendes Treffen des Alltagsklassiker Forums. Kommen kann jeder, egal ob er einen Oldtimer, einen Youngtimer oder eben einen Alltagsklassiker hat.

Da wir bereits im Juli im Zuge dieser Veranstaltung unsere Akkreditierung fürs Pothole Rodeo machen durften, nutzen wir dieses mal die Chance wieder mit von der Partie zu sein. Wieder einmal war es ein bunter Haufen alter Autos verschiedenster Herkunft. Genau das macht den Reiz der Friday Night Cruise aus. 

Wunderschöne Klassiker aus Deutschland (BMW E28, E34, Mercedes W123, W124, W201, Ford Granada, VW Santana), Schweden (Volvo Amazon), England (Jaguar, Morris Minor, Talbot Sunbeam Lotus!!), Italien (Maserati Quattroporte, Autobianchi, Lancia Delta Integrale), den USA (Oldsmobile Toronado, Chevy Caprice Classic, Chevy Blazer) und aus Japan (Mazda 626, Datsun Sunny, Mazda RX-7, Mazda 323 Van) säumten den Platz. Natürlich waren auch Fabrikate aus österreichischer Produktion dabei (Pinzgauer und Puch Mopeds).

Beim Schlendern über den Platz ergaben sich wie immer interessante Gespräche rund ums Hobby alte Autos und man konnte tolle Kontakte knüpfen. Für heuer war es der letzte Friday Night Cruise, und viele der schönen Fahrzeuge werden höchstwahrscheinlich in den nächsten Tagen oder Wochen eingewintert oder winterfit gemacht.

Wir freuen uns jedenfalls schon jetzt auf die neue Saison, auf neue Gesichter und natürlich auf viele viele schöne Alltagsklassiker!

 

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben